Erster Artikel

Hallo,

dies ist also mein erster Artikel. Mal sehen, wie das geht.

Nachdem ich die alte Website über 4 Jahre lang unverändert, und im übrigen unvollendet, gelassen hatte, möchte ich es jetzt mal mit einem Blog probieren. Das Ändern der Seiten und Hinzufügen neuer Inhalte war viel zu kompliziert. Nun möchte ich mit der Blog-Software WordPress Artikel für die einzelnen Roboter- und Bastel-Projekte schreiben. Bei Erweiterungen editiere ich sie entweder oder schreibe Nachfolgeartikel.

Keinesfalls soll dies ein persönlicher Blog werden über meine täglichen Erlebnisse. Zumindest noch nicht. 🙂

Jedenfalls hoffe ich, dass mir das Schreiben mit WordPress mehr Spaß macht und ich eher dran bleibe.

3 comments

  • Können wir mal nen PC bauen!

    😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀

    • Nun ja, soweit ich weiß, ist der Selbstbau von Computern etwas aus der Mode gekommen, weil es sich einfach nicht lohnt.
      Zur Anfangszeit der PCs konnte man durch den Selbstbau sehr viel Geld sparen und auch eine höhere Leistung herausholen, musste aber auch mit vielen Inkompatibilitäten kämpfen.
      Heutzutage kauft man sich einen PC lieber schon fertig, denn das ist meist billiger.
      Interessant wäre aber vielleicht mal, einen dieser neuen Winz-Rechner auszuprobieren, wie den Raspberry Pi. Den könnte man auch gut zum Steuern eines Roboters verwenden, wobei wir wieder beim Thema wären 🙂

  • djraoul00 says:

    Haha es ist aber schöner einen selber zu bauen

    😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.